Unser Polterabend

Die Müdigkeit steckt uns noch in den Knochen ;)
Der Polterabend war ein voller Erfolg, viele Gäste kamen und es wurde fleißig von Tassen, Tellern, Waschbecken und Übertöpfen alles zerdeppert, was nach guter alter Sitte geworfen werden darf :)
Auch wenn wir zuviel Essen und Trinken über hatten und viele schon ab 22.00 die Party verlassen haben (es wurde einfach zu frisch und wir haben halt komplett draußen gefeiert) hatten wir einen rundherum schönen Abend. Ich (Kari) habe nur ein bisschen Muskelkater vom Fegen :-D
Hier sieht man das Ergebnis:

Und hier noch ein paar Impressionen:

Noch voll entspannt ;)

Ohhhweeeeh, die hoeren gar nimmer auf

Und ab gehts :-)

Polterabend
Kari
17. August 2008
18:16
2 Kommentare
 
 

an alles Gedacht?

Wenn ich mir den Ticker auf der rechten Seite anschaue, ist dieser schon extrem nahe am rechten Ende – nicht, dass ich nun Muffensausen bekomme, doch wo ist die ganze Zeit geblieben?

So langsam stellen sich bei mir nun die Fragen ein, ob wir auch wirklich an alles gedacht haben. Denke, dass wir für das Standesamt alles haben – haben wir eigentlich schon die Musik CD fertig?

Am Samstag ist unser Polterabend. Und wir beide haben keine Ahnung wer alles kommt. Ist schon irgendwie komisch. Wir feiern eine Party und wissen nicht, wer kommt. Daher geht es dann auch ganz klar nach dem Motto: “Wat wech is, is wech!”
Und dennoch frage ich mich, ob wir genug zu essen und trinken haben. Oder haben wir vielleicht sogar viel zu viel?
Man oh man – so eine Party zu schmeißen ohne die Anzahl der Gäste zu kennen, ist wirklich nicht easy.
Hauptsache es gefällt uns und das Wetter spielt ein wenig mit.

Allgemein, Feier, Polterabend
Torsten
10. August 2008
22:12
Kommentare deaktiviert
 
 

Update zur ToDo Liste

Ich war heute morgen mal shoppen. Daher gibt es ein Update zur ToDo-Liste:
Anmerkung der Braut: Der Mann hat tatsächlich jetzt einen Anzug!!!!
kursiv=erledigt

Braut
- Kleidung mit allem was dazu gehört (Schmuck etc.)
- Brautfrisur & Make Up (gebucht)

- Nettes, für drunter

Bräutigam
- Anzug
- Hemd
- Plastron
- Weste
- Einstecktuch
- Schuhe

- nettes für Drunter *g*

Wir beide müssen noch:
- Eheringe aussuchen
- Hochzeitswalzer lernen (der einzige tanz, den wir noch nicht miteinander getanzt haben)

besondere Personen:
- Zeremonienmeister (meine Mum)
- Trauzeugen (meine: Schatzis jüngere Schwester. Seiner: sein Arbeitskollege aus Berlin, guter Freund)

Standesamt:
- Unterlagen
- Termin

Kirche:
- Hochzeitskerze
- Gespräch mit Pfarrer
- Trauspruch
- musikalische Untermalung (meine Schwester Joyce singt Amazing Grace)

Location:
- aussuchen und reservieren
- Buffet zusammenstellen (sind wir gerade dabei)
- Dekoration besprechen
- Tischordnung

Blumenschmuck:
- Brautstrauß
- Blumenschmuck

Organisatorisches:

- Einladungen erstellen
- Einladungen verschicken / verteilen
- grobe Tagesablaufplanung

- genaue Tagesablaufplanung
- Fotograph
- DJ
- Brautwagen
- Hochzeitstorte (Bekannter meiner Mama ist Konditormeister, der macht uns die Torte)

- Gästebuch
- GiveAways (sind bestellt)

Polterabend:
- Essen
-Ort (Wir haben eine prima Garageneinfahrt und wohnen in einer Privatstraße, besser gehts nicht)
- Gästebuch

 
 

Trauzeuge

Endlich habe auch ich meine Wahl getroffen. Er bat um etwas Bedenkzeit und hat heute zugesagt :-)

Freue mich sehr darüber das Marco die Wahl angenommen hat.

Feier, Polterabend, Standesamt, kirchliche Trauung
Torsten
14. Februar 2008
15:24
1 Kommentar
 
 

Zeitplan

Nach einem Blick auf den Kalender, haben wir uns nach langem diskutieren, für folgende Termine entschieden:

Polterabend – 18.August 2008

standesamtliche Trauung – 19.August 2008

kirchliche Trauung – 23.August 2008

Die Termine sind erstmal eine grobe Idee von uns. Müssen diese nun von den entsprechenden Einrichtungen bestätigen lassen.

Polterabend, Standesamt, kirchliche Trauung
Torsten
4. Januar 2008
20:17
Kommentare deaktiviert