Sonnenschein am Samstag?

Wenn es so bleibt, sind wir super zufrieden:

Allgemein, Drumherum
Torsten
25. September 2008
14:48
Kommentare deaktiviert
 
 

nun steht (fast) alles

Heute vormittag haben wir die Kirchenheftchen fertig gestaltet. Viel verraten wird hier nicht, denn wir möchten ja die Überraschung auf unserer Seite behalten :-)
Dann waren wir noch auf Gut Höhne und haben dort ein paar Überraschungen für unsere Gäste abgegeben. Die Zimmer sind nun auch verbindlich gebucht. Somit steht dem schönen Abend nichts mehr im Wege.
Haben eben noch kurz mit dem DJ telefoniert, da er aber leider den Zettel von uns nicht dabei hatte, rufe ich ihn morgen nochmal an. Dann werden wir die letzten Dinge durchsprechen.
Somit kann es in 6 Tagen losgehen. Wenn das Wetter so bleibt, wie vorhergesagt, ist alles bestens.

Allgemein
Torsten
21. September 2008
17:42
Kommentare deaktiviert
 
 

Hoffentlich bleibtet so ;)

Allgemein
Kari
20. September 2008
22:09
Kommentare deaktiviert
 
 

Endspurt

Soooooooooooo ihr Lieben Leserinnen und Leser,
jetzt geht es in den Endspurt. Morgen sind wir bereits einen Monat verheiratet und heute sind es nur noch 10 Tage bis zum großen Fest.
Die Zusagen haben wir nun endlich alle, die Tischordnung steht, den Organisten haben wir nun auch.
Ich bin wahnsinnig aufgeregt, schlafe schlecht, rede von nichts anderem mehr.
Am Freitag hole ich mein Kleid ab.
Den Tag selbst wollen wir dann einfach nur genießen ;) Ob das klappt?

Feier, kirchliche Trauung
Kari
17. September 2008
22:23
Kommentare deaktiviert
 
 

2 Wochen noch

In zwei Wochen sitze ich hier schon, werde geschminkt und frisiert, Torsten ist mit seinem Trauzeugen unterwegs und alle sind wahrscheinlich fürchterlich aufgeregt :D

Momentan steht bei 2 Begleitungen noch nicht fest, ob sie mitkommen oder nicht, und wie wir letzte Woche freudigerweise erfahren haben, werden sehr wahrscheinlich unsere Neffen auch mit dabei sein :)
Aber leider nur sehr wahrscheinlich und nicht mit 100%iger Sicherheit, also kann sich die ganze Tischplanung noch umwerfen ;)
Aber was ist schon sicher?
Wir wissen ja noch nicht mals, ob wir einen Organisten haben werden zur Trauung, mehr als unseren Pastor fragen können wir nicht, wir warten also derzeit noch auf Antworten von einigen Menschen ;)

Feier, kirchliche Trauung
Kari
13. September 2008
10:23
Kommentare deaktiviert
 
 

30 days, ready… go

Noch 30 Tage….30 Tage voll wachsender Aufregung.
Bis dahin muss noch ein bisschen was getan werden:

-Besprechung auf Gut Höhne wegen Endabstimmung (Buffett, Anzahl der Gäste, Deko und so)
-Bastelnachmittag mit bester Freundin und mit Schwägerin/Trauzeugin :)
-Frisörtermin zwecks Farbnuancengebung
-Kleid abholen (am 19.9.)
-Box für Briefumschläge basteln/bauen
-Kurz vorher: Tasche packen

Allgemein
Kari
28. August 2008
21:08
Kommentare deaktiviert
 
 

Das Versprechen

Dieses Gedicht hat uns unsere Standesbeamtin bei unserer Trauung vorgelesen…seeeehr seeehr schön und passend :-)

Ich will wachen wenn du müde bist
Ich will erinnern wenn du vergisst
Ich will schweigen wenn du Recht hast
Ich will sprechen wenn du irrst
Ich will voran gehen wenn du zögerst
Ich will stark sein wenn du versagst
Ich will gehen wenn du allein sein willst
Ich werde immer da sein wenn du mich brauchst
Christa Alden

Allgemein
Kari
21. August 2008
07:05
Kommentare deaktiviert
 
 

wir haben uns getraut :)))

Wir haben es tatsächlich getan :) )
Seit heute mittag, 12.und sagen wir mal 20 Minuten sind wir rechtmäßig verbundene Eheleute.
Das Wetter hat mitgespielt, die Zeremonie war wunderwunderschön, wir haben beide laut und deutlich JA gesagt, unsere Ringe getauscht und alles unterschrieben :)

Hier ein paar erste Eindrücke:

vor der Abfahrt zum Rathaus


Nach dem Ja-Wort


Geschafft


Sie dürfen die Braut jetzt küssen :)


Torstens Unterschrift


Karis neue Unterschrift


Verheiratet!


Unsere Eheringe


Wieder zu Hause


Ich werde über die Schwelle getragen ;)

Standesamt
Kari
19. August 2008
17:29
3 Kommentare
 
 

Unser Polterabend

Die Müdigkeit steckt uns noch in den Knochen ;)
Der Polterabend war ein voller Erfolg, viele Gäste kamen und es wurde fleißig von Tassen, Tellern, Waschbecken und Übertöpfen alles zerdeppert, was nach guter alter Sitte geworfen werden darf :)
Auch wenn wir zuviel Essen und Trinken über hatten und viele schon ab 22.00 die Party verlassen haben (es wurde einfach zu frisch und wir haben halt komplett draußen gefeiert) hatten wir einen rundherum schönen Abend. Ich (Kari) habe nur ein bisschen Muskelkater vom Fegen :-D
Hier sieht man das Ergebnis:

Und hier noch ein paar Impressionen:

Noch voll entspannt ;)

Ohhhweeeeh, die hoeren gar nimmer auf

Und ab gehts :-)

Polterabend
Kari
17. August 2008
18:16
2 Kommentare
 
 

an alles Gedacht?

Wenn ich mir den Ticker auf der rechten Seite anschaue, ist dieser schon extrem nahe am rechten Ende – nicht, dass ich nun Muffensausen bekomme, doch wo ist die ganze Zeit geblieben?

So langsam stellen sich bei mir nun die Fragen ein, ob wir auch wirklich an alles gedacht haben. Denke, dass wir für das Standesamt alles haben – haben wir eigentlich schon die Musik CD fertig?

Am Samstag ist unser Polterabend. Und wir beide haben keine Ahnung wer alles kommt. Ist schon irgendwie komisch. Wir feiern eine Party und wissen nicht, wer kommt. Daher geht es dann auch ganz klar nach dem Motto: “Wat wech is, is wech!”
Und dennoch frage ich mich, ob wir genug zu essen und trinken haben. Oder haben wir vielleicht sogar viel zu viel?
Man oh man – so eine Party zu schmeißen ohne die Anzahl der Gäste zu kennen, ist wirklich nicht easy.
Hauptsache es gefällt uns und das Wetter spielt ein wenig mit.

Allgemein, Feier, Polterabend
Torsten
10. August 2008
22:12
Kommentare deaktiviert